abzählen

abzählen
1) zählen: Personen, Gegenstände; Kosten пересчи́тывать /-счита́ть . zusammenzählen: Geld счита́ть /co- | das Fahrgeld abgezдhlt bereithalten! пригото́вьте де́ньги за прое́зд без сда́чи !
2) Militärwesen durchzählen: Sport рассчи́тываться /-счита́ться | abzählen! (по поря́дку номеро́в) рассчита́йсь ! zu zweien [zu vieren] abzählen! на пе́рвый-второ́й [по четы́ре] рассчита́йсь !
3) von größerer Summe abziehen отсчи́тывать /-счита́ть
4) durch Zählen entscheiden a) sich etw.1 an etw.2 abzählen an Kröpfen, Blatt гада́ть по- о чём-н .I на чём-н .2 b) mit Abzählrein рассчи́тываться /-счита́ться , кто (до́лжен води́ть) das kannst du dir doch an den (fünf) Fingern abzählen э́то мо́жно по па́льцам пересчита́ть abzählen э́то мо́жно сосчита́ть на пяти́ па́льцах

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "abzählen" в других словарях:

  • abzahlen — abzahlen …   Deutsch Wörterbuch

  • Abzählen — Abzählen, verb. reg. act. 1) Zählend wegnehmen, von einer größern Summe eine kleinere wegzählen. Ich habe von diesen hundert Thalern funfzig abgezählet. 2) Herzählen, genau nach einer gegebenen Zahl bestimmen. Geld abzählen. Das Geld ist schon… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abzahlen — Abzahlen, verb. reg. act. völlig bezahlen, durch Bezahlen tilgen. Eine Schuld, eine Rechnung abzahlen. Ingleichen mit Bezahlung einer Schuld abfinden, abfertigen. Einen abzahlen. Ich habe ihn längst abgezahlt. Und im gemeinen Scherze, einen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abzahlen — V. (Mittelstufe) die geliehene Geldsumme zurückzahlen Synonyme: abbezahlen, zurückbezahlen, abtragen (geh.), begleichen (geh.) Beispiel: Er hat den Kredit mit Zinsen abgezahlt. Kollokation: seine Schulden abzahlen …   Extremes Deutsch

  • Abzählen — Abzählen, Abzahl (Forstw.), die geschlagenen Klaftern u. Schragen zum Verkauf revidiren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • abzählen — zählen * * * ab|zah|len [ apts̮a:lən], zahlte ab, abgezahlt <tr.; hat: a) in Raten zurückzahlen, bis es bezahlt ist: ein Darlehen abzahlen. Syn.: ↑ abstottern (ugs.). b) die Raten für etwas zahlen: das Auto abzahlen. * * * ạb||zah|len 〈V.… …   Universal-Lexikon

  • abzahlen — tilgen; abstottern (umgangssprachlich) * * * ab|zah|len [ apts̮a:lən], zahlte ab, abgezahlt <tr.; hat: a) in Raten zurückzahlen, bis es bezahlt ist: ein Darlehen abzahlen. Syn.: ↑ abstottern (ugs.). b) die Raten für etwas zahlen …   Universal-Lexikon

  • abzahlen — ạb·zah·len (hat) [Vt] etwas abzahlen etwas (in Raten) bezahlen <ein Darlehen, einen Kredit abzahlen, ein Auto in Raten abzahlen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abzählen — ạb·zäh·len (hat) [Vt] 1 jemanden / etwas (Kollekt od Pl) abzählen die genaue Zahl / Menge von Personen / Dingen feststellen <die Schüler, das Geld abzählen> 2 etwas (Pl) abzählen eine bestimmte Anzahl zählen und diese von einer größeren… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abzählen — abbezahlen, in Raten/ratenweise zahlen, zurück bezahlen, zurückzahlen; (geh.): abtragen, begleichen; (ugs.): abstottern. * * * abzahlen:abbezahlen·inRaten[be]zahlen·abtragen♦salopp:abstottern;auch⇨tilgen(1) abzählen 1.→zählen 2.→abziehen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abzahlen — abbezahlen, in Raten/ratenweise zahlen, zurück bezahlen, zurückzahlen; (geh.): abtragen, begleichen; (ugs.): abstottern. * * * abzahlen:abbezahlen·inRaten[be]zahlen·abtragen♦salopp:abstottern;auch⇨tilgen(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»